logo
facebook

Trimbach

Töffclub Offes (R)ohr

 

Besuch des internationalen Töfftreffs in Trimbach am Hauenstein vom 11. August 2016

 

Der Töfftreff beim „Isebähnli“ in Trimbach existiert schon über 40 Jahre und die Anzahl der Teilnehmenden schmälerte sich in diesen Jahren nicht. So treffen sich jeden Donnerstagabend tausende Motorradfans aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz, um sich zu zeigen und auch ihre exotischen Maschinen vorzuführen.
Ich mag mich noch an die Jahre erinnern, als der Hauenstein auch Treffpunkt war, um seine Fahrkünste zu zeigen. Als sich dann doch jeden Donnerstagabend schwere Unfälle ereigneten, beschränkte man diese Strecke am „Isebähnli“ vorbei mit 60 km/h und auf der Anhöhe war permanten die Rennleitung (Kantonspolizei) anwesend. Dies hatte dann zur Folge, dass keine Unfälle mehr passierten, weil sich keiner mehr an seine Mutgrenze wagte.


 

Der grosse Parkplatz mit der Wiese beim «Isebähnli» in Trimbach am Hauenstein


Wir fuhren um 17.00 Uhr ab Rietacker dem Rhein entlang bis zum Aargau, wo wir dann auf Nebenstrassen den ganzen Kanton durchquerten und dann in Trimbach SO um 19.15 Uhr ankamen. Auch wir mussten in der Schlange warten, bis wir die wohlverdiente Bratwurst erhielten. Weil doch noch viele Leute in den Ferien waren, hatten wir viel Platz auf der grossen Wiese, die sonst ebenso voll war, wie der Platz. Der Heimweg wählten wir über die Autobahn, weil es sicherer ist, im Dunkeln zu fahren und der Abschluss bildete das Softice vom Schützi.

 

Dario Casa

 

 
Copyright © 2017 Töffclub Offes (R)ohr
Impressum  •  Design  •  Web