logo
facebook

Programm 2016 ist erstellt

Programm 2016 ist erstellt

 

Wenn das Jahresprogramm steht, dann ist grundsätzlich noch gar nichts organisiert, aber wir wissen zumindest, was wir im Detail zu planen haben. Wir werden auch im kommenden Jahr jeden Monat einen Höck mit Nachtessen, sowie mindestens einen Anlass durchführen. Der letzte Höck im Dezember beinhaltet jeweils einen Filmabend nach Wunsch der Mitglieder.

 

Im Normalfall nutzen wir die Wintermonate für Anlässe, die mit Töffahren nichts zu tun haben. So führen wir jeweils im Januar die Generalversammlung durch, im Februar besuchen wir eine interessante Institution und im März ist Bowling, auch für die Familienmitglieder angesagt. Im April werden wir den Kanton St. Gallen und seine noch nicht erforschten Strassen heimsuchen.

 

          

 

Die Töffclubfamilie am Bowling-Sonntag im März

 

Der Mai ist auch für uns Töffahrer ein Wonnemonat, beginnt er doch mit der 1. Mai-Tour, gefolgt von der zweitägigen Auffahrttour ins Tessin, dem Loveride und der Pfingstmonattour ins Bisisthal zur Waldi-Ranch. Im Juni feiern wir eine Mitgliederhochzeit, erleben während vier Tagen die Landschaften des Spessart in Deutschland und verbringen einen Sonntag auf dem Kemmeriboden mit Meringue-Essen.

 

Im Juli findet die traditionelle 2-tägige Passtour statt, die dieses Jahr eher Col-Tour heissen müsste, da wir uns in den Vogesen vergnügen. Im August besuchen wir den Dreiländer-Töfftreff in Trimbach Solothurn und besuchen während zwei Tagen das Elsass. Im September sind wir dann für vier Tage in Ligurien und Piemont, mit Abstecher ans Meer. Einige Mitglieder haben sich für eine Teilnahme des Swiss-Alpen-Challenge angemeldet. Dieser Anlass gibt es auch in Deutschland, findet ebenfalls in den französischen Alpen statt, nur machen die Schweizer während 6 Tagen 129 Pässe und die Deutschen nur 100 Pässe (keine Ahnung warum).

 

          

 

      Unsere Pyrenäenreise von diesem Juni

 

Im Oktober fahren wir durch das Appenzellerland. Ein kultureller Besuch wird diesen Ausflug abrunden. Dann steht bereits wieder die letzte Tour auf dem Programm. Im November gehen wir alle gemeinsam in Ausgang und werden uns gleichzeitig auch körperlich betätigen. Im Dezember geniessen wir einen kulinarischen Abend bei feinem Essen an einem bestimmten Ort. Im Jahre 2017 feiern wir das 15-jährige Bestehen des Töffclubs und gehen aus diesem Anlass 10 Tage in die Pyrenäen.

 

 

                                               Dario Casa

 

 

 
Copyright © 2017 Töffclub Offes (R)ohr
Impressum  •  Design  •  Web